Während ich an neuen DIYs für den Blog tüftle, bekommt ihr zwischenzeitlich meinen neuen Reisebuddy präsentiert. Vor meinem Urlaub habe ich mir eine neue Tasche gegönnt. Ich liebe die typischen mexikanischen Stoffe und als mir die Taschen von GEMBAGS über den Weg liefen, war ich sofort Feuer und Flamme.
Gembags mexican Blanket
Tanja Arvanitopoulos aus Hamburg hat 2013 ihr Label GEMBAGS ins Leben gerufen. Das farbenfrohe Design der Taschen steht für pure Lebensfreude, Sommer und Sonne. Mallorca und meine Tasche ergänzten sich also perfekt. Wenn der Sommer in Hamburg langsam Abschied nimmt, tut ein bisschen Farbe im Alltag auch sehr gut.
Gembags mexican BlanketGembags mexican Blanket

Gembags mexican Blanket

Gembags mexican Blanket „Meine Inspirationsquelle ist die Musik und die Leichtigkeit, die sie mit sich bringt, das Lebensgefühl und die Freiheit einer unbeschwerten Zeit. GEMBAGS Rockin´Pouches. „GEM“ steht für: Groove, Emotion, Music.“ sagt Tanja über ihre Kollektion.
Jede Tasche ist ein Unikat und nicht nur optisch sind sie echte Highlights. Der Stoff aus dem die Traumtaschen sind, wird in mexikanischen Dörfern von Maya Frauen hergestellt und fair gehandelt. In einer kleinen Auflage wurden die Taschen in Hamburg und Umgebung genäht. Noch zwei Gründe mehr, sich so ein tolles Teil anzuschaffen. Tanjas Beweggrund Taschen zu entwerfen, war eher pragmatischer Natur: Sie hat nach einem Weekender für sich gesucht und nichts Passendes gefunden. Da kam ihr die Idee Taschen selber zu entwerfen. Was für ein Glück! In ihrem Etsy Shop gibt auch  Weekender, Strand- und Kosmetiktaschen. Falls ihr also noch zuverlässige und sehr schicke Begleiter für Reisen in die Sonne sucht, schaut mal im GEMBAGS-Shop vorbei. Ich wünsche euch eine gute und schöne Zeit!
Gembags mexican Blanket

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *