Mmmmmmmh! Kokosnüsse sind nicht nur mega lecker. Wenn man sich beim Öffnen etwas Mühe gibt, kann man sogar noch zwei Schalen basteln. Toll!
Kokosnussschalen DIY

Das braucht ihr dazu:

  • Eine Kokosnuss
  • feingezahnte Säge
  • Hammer
  • Holzmeißel
  • kleines spitzes Messer
  • Acryllack
  • Pinsel
  • feiner wasserfester Stift
  • Arbeitshandschuhe

Bevor ihr anfangt: Passt auf, dass ihr euch nicht in die Finger sägt! Ich habe leider keine Werkband und einen Schraubstock, wo ich die Kokosnuss hätte einspannen können. Also musste ich sie mit einer Hand halten und mit der anderen sägen. Es geht, man muss aber vorsichtig sein und Arbeitshandschuhe anziehen.
Als Erstes mit der Spitze des Messer ein Loch bohren und das Kokosnusswasser in einem Glas auffangen. Das Wasser wird nicht mehr für das DIY benötigt, aber nach der schweißtreibenden Arbeit habt ihr bestimmt Durst. Dann zieht ihr euch Arbeitshandschuhe an. Jetzt sägt ihr mit der Säge mittig rundherum ein paar Spalte. Am besten 5 bis 6 Stück. Die Nuss muss an den Stellen nicht ganz aufgesägt werden. Jetzt setzt ihr den Meißel in den ersten Spalt und schlagt mit dem Hammer kräftig, aber auch vorsichtig, darauf. Jetzt spaltet sich langsam die Nuss. So wird die Nuss rundherum gespaltet. Vielleicht habt ihr ja eine Werkbank und könnt die Nuss einspannen, dann schafft ihr es vielleicht auch sie mit der Säge durchzusägen. So bekommt ihr eine glattere Kante. Ich mag aber die Unebenheit bei den Schalen ganz gerne.
Wenn ihr die Nuss in zwei Teile bekommen habt, entfernt ihr innen das Fruchtfleisch und macht die Fasern außen etwas ab. Die Schalen dann abwaschen und trocken lassen. Wenn sie trocken sind, könnt ihr sie mit Acryllack und einem wasserfesten Stift bemalen. Aloha!
Kokosnussschalen DIYKokosnussschalen DIY

 

 

 

 

 

 

 

2 Reaktionen auf “Nussschale

  1. Jutta sagt:

    Einfach nur schön!
    LG, Jutta

    1. Veronique van den Borre sagt:

      Vielen Dank liebe Jutta! 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *