Heute gab es bei mir zum Mittag einen fruchtigen Linsen-Salat. Das Wetter ist zwar noch nicht auf kurze Hose-Modus eingestellt, das ist aber egal. Der Salat schmeckt bei kühlen Temperaturen trotzdem voll lecker.

sommerlicher Linsen-Mango Salatsommerlicher Linsen-Mango Salat

Das Rezept ist für drei Personen und dafür braucht ihr:

  • 150 Gramm Beluga Linsen
  • 6 Datteln
  • 1 Limette
  • 1 Mango
  • 8 – 10 Stengel Koriander
  • 50 Gramm Pflücksalat
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz zum Abschmecken

Die Linsen ca. 20 min. kochen. Wenn sie gar sind, kalt abspülen und beiseitestellen. Die Datteln mit einem Messer der Länge nach achteln. Limette auspressen und den Saft mit den Dattelstücken vermengen. Öl und Essig dazugeben und verrühren. Mango schälen und in Würfel schneiden. Die Korianderblätter abzupfen und grob hacken.
Jetzt alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn es zu säuerlich ist, etwas Zucker dazugeben.
Den Pflücksalat waschen, etwas trocken tupfen und unter das Linsen-Gemisch heben. Fertig! Alle bitte zu Tisch.
sommerlicher Linsen-Mango Salatsommerlicher Linsen-Mango Salatsommerlicher Linsen-Mango Salatgelbe Lilie

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *