Dieses leckere, knackig schnelle Rezept für Schoko – Crunchys gibt es eigentlich nur, weil ich mich verkauft habe. Ich meine „verkauft“ im Sinne von das falsche Produkt gekauft. Nicht das jemand komische Sachen von mir denkt. Also, ich hab Cornflakes gekauft, die ich nicht mag. Sie schmecken mir zum Frühstück mit Milch, oder mit Joghurt und Früchten leider gar nicht. Niemanden bei uns in der Familie. Ich mag auch ehrlich gesagt nur ein einziges Cornflake-Produkt eines großen bekannten Herstellers. Ich bin von meinen Eltern schon im Kleinkindalter darauf konditioniert worden. Aber ich probiere ja auch gerne neue Dinge aus. Und wenn ich es dann doch nicht mag, isst es jemand anderes bei uns. Mit den Cornflakes ist es nun leider nicht so. Blöd auch, dass es eine große Menge ist. Was mach ich denn nur damit?! Wegschmeißen kommt nicht in Frage. Ich werde sie jetzt nach und nach verarbeiten und hoffentlich leckere Rezepte kreieren. Habt ihr noch Rezeptideen mit Cornflakes? Immer her damit. Ich mache mit diesen krossen Schoko-Schweinereien den Anfang:

Ihr braucht folgende Zutaten:

  • 80 Gramm Cornflakes
  • 40 Gramm gehobelte Mandeln
  • 150 Gramm Vollmilchschokolade
  • 80 Gramm weiße Schokolade
  • Vanillepulver (Menge nach Geschmack)

Cornflake Schoko-Crunchys

Die Cornflakes in einer großen Schüssel mittelgrob zerkrümeln. In einer Pfanne die gehobelten Mandel goldbraun anrösten und zu den Cornflakes geben. Die Vollmilchschokolade etwas zerteilen, dann in einem Wasserbad schmelzen, zu den Cornflakes und Mandeln geben und gut verrühren.
Auf ein großes Brett einen Bogen Backpapier legen und die Schoko-Masse gleichmäßig verteilen, ungefähr 1 cm – 1,5 cm dick. Die Schoko-Mischung fest werden lassen. Um das Festwerden etwas zu beschleudigen, stelle ich das Brett mit der weichen Schoko-Masse in den Kühlschrank. Nun die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und nach Geschmack Vanillepulver zufügen. Ich habe etwas mehr als eine Messerspitze genommen. Die weiße geschmolzene Schokolade auf die feste Schokolade klecksen und etwas verteilen. Jetzt nochmals alles fest werden lassen. Danach die Schokolade in Stücke brechen oder schneiden. Ich wollte eigentlich mit einem Messer Dreiecke ausschneiden. Das wurde nur leider nichts. Vielleicht seid ihr geschickter. Die Stücke schmecken aber auch ohne geometrischer Form lecker crunchy. Ich mag die weiße Schokolade darauf sehr gerne. Die peppt das Ganze noch etwas auf.

Viel Spaß beim knuspern!

Cornflake Schoko-CrunchysCornflake Schoko-Crunchys Cornflake Schoko-Crunchys

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *